Aktuelle Veranstaltung

9.6.24 | 17.00 – 18.30 Uhr Uhr | Haus Wohlsein, Isselhorst


Das Klang Baden

Wenn sie bequem und geborgen inmitten von harmonischen Klängen liegen, wenn die Atmopshäre beruhigend und intensiv ist, wenn sie die Zeit vergessen haben und sich tief entpannt fühlen, dann haben sie Klang gebadet.


Woher kommt Klang Baden?

Klang Baden hat sich am Peter Hess- Institut aus den langjährigen Erfahrungen mit Klangschalen-Anwendungen entwickelt. Es folgt der Idee, einen Klang-Raum zu kreieren, den mehrere Menschen zugleich erleben können.


Was geschieht beim Klangbaden?

Beim Klang Baden liegen bis zu zehn Menschen auf bequemen Unterlagen und bei angenehmen Raumtemperaturen ca. 45 Minuten lang nebeneinander. Von mehreren Seiten werden langsam Klänge mit Klangschalen und dazu passenden Klangkörpern erzeugt. Das Klang Baden ist immer ein spontaner und einzigartiger Klangverlauf, da er nicht komponiert oder standardisiert ist. Die Akteure spielen mit ihrer Erfahrung und Intuition. Vor und nach dem Klangbaden findet in der Regel ein kurzer Austausch statt.


Welchen Umfang hat der Geldausgleich?

Am Klang Baden sind immer mehrere Akteure beteiligt. Es erfordert eine Vor- und Nachbereitungszeit. Üblicherweise beträgt der Geldausgleich 20,- Euro pro Termin.


Wer sind wir?

Wir sind zwei Klangmassagen-Praktiker, die sich am Peter-Hess-Institut gefunden und ihre Liebe zum Klang Baden in ein Angebot gegossen haben. Langjährige Berufserfahrungen in der Arbeit mit Menschen und Gesundheit geben uns die Sicherheit, das Klang Baden zu einem wohltuenden Erlebnis zu gestalten.


Wir heißen sie herzlichst zu unseren „Klang Bädern“ willkommen und freuen uns auf gemeinsame Klangerlebnisse.

Jürgen und Thorsten